Schröpfen

 

4000 Jahre alt,

 

gehört das Schröpfen zu den ältesten Naturheilmethoden.

 

Gift- und Schlackestoffe weden aus Gelenken und dem

 

Zellzwischenraum gezogen, abtransportiert und der Stoffwechsel an der

 

Schröpfstelle wird wieder aktiviert.

 

Gelenke werden schon nach einer Behandlung wieder beweglicher.

 

Reflexzohnen am Rücken werden zur Behandlung innerer Organe geschröpft.

 

In meiner Praxis arbeite ich mit pulsierendem Schröpfen, um Gelenke (Bild) zu behandeln oder

 

um eine tiefgreifend Schröpfkopfmassage durchzuführen.

 

Die Schröpfmassage hat den Vorteil, das durch die pulsierende Schwingung die verklebte

 

Muskulatur (Schmerzpunkte) gelockert wird und zum Abtransport von Schlacken, angeregt

 

wird.

 

 Kniegelenk- Behandlung einer Arthrose in der Charit'e Berlin:

 

http://www.integrative-medizin-blog.de/?p=67

 

 

So empfindet der Patient schon nach einer Massage eine deutliche Erleichterung.

 

Baunscheidtieren

 

Die Akupunktur des Westens!

 

Mit einem Nadelroller wird zunächst über die zu behandelnten Hautstellen gefahren um dan

 

das Baunscheidt-Öl an den vorbehandelten Stellen einzureiben.

 

Für ca. 10 Minuten entsteht eine Reizreaktion auf der Haut.die eine Ausleitungsreaktion

 

darstellt.

 

Das behandelte Areal wird erwärmt und es entstehen kurzzeitig kleine Quaddeln.

 

Durch diese Reakrion kommt es zu einer Verbesserung des regionalen Stoffwechsels und die

 

behandelte Hautzone gibt Schlackestoffe an das Lymphatische System ab.

 

Baunscheidtieren ist bei chronischen Verspannungen sehr hilfreich.

 

 

 

 

 

 

 

       Ganzheitliche Ernährungstherapie

Am 17.08.2017 startet Deine Callenge

 

Low Carb +

 

Gemeinsam zum Wunschgewicht.

Ziel ist der Austausch, Motivation.

Informationen rund um die Ernährung nach dem Low Carb+ Prinzip, zusammen kochen, lachen und Erfolge teilen.

Locker zwanglos und ohne Leistungsdruck.

Die Treffen sind in meiner Praxis, vielleicht auch mal in der Umgebung zum grillen oder bei einem Motivationscoaching.

 

Am Donnerstag den 17.07.2017 starten wir zum kennenlernen mit einem kostenfreien, unverbindlichen Infoabend.

Fragen?

 

Antworten zu meinem Ernährungskonzept finden Sie hier.

Sprechen Sie mich auch gerne an oder senden Sie mir eine Mail oder Whatsapp.

 

 

 

 

 

 

Möchten Sie sich gesund Ernähren und gut fühlen?

 

Wünschen Sie sich, weniger Medikamente einzunehmen und sich dabei sogar wohler zu fühlen?

 

Wie wäre es, alles essen und vertragen zu können?

 

                                                 Zwickt die Hose und die halbe Garderobe passt nicht?

 

Ernährung ist etwas sehr Individuelles und sollte den Lebensgewohnheiten,

 

dem Umfeld und den Bedürfnissen angepasst sein.

 

Starre Konzepte führen durch mangelnde  Umsetzbarkeit oft nicht zum gewünschten Erfolg.

 

Langjährige Erfahrungen mit einem Stoffwechselkonzept zur Ernährungsumstellung, meinem ganzheitlichen Empfinden als Heilpraktikerin und der Erfahrungsschatz aus 20 Jahren Naturheilpraxis haben mich bewogen, ein eigenes, ganzheitliches Ernährungskonzept, bestehend aus 4 Säulen,  zu entwickeln.

 

 

Naturheilpraxis

Elke Niebergall

Heilpraktikerin

Ober der Hofwiese 27

35759 Driedorf-Roth

Tel: 02775-578341

elke-niebergall@web.de