Hormonregulation für Sie und Ihn

Bioidentische Hormonersatztherapie

 

Ganzheitliche Hormontherapie bedeutet für mich, Beschwerden auf der körperlichen Seite zu

 

behandel und zu beheben aber auch, vor Allem in den Wechseljahren, Veränderungen zu

 

begleiten und helfen, diese anzunehmen.

 

Seid vielen Jahren verwende ich bei:

 

Myomen und Zysten

 

Menstruationsbeschwerden

 

Wechseljahrsbeschwerden

 

Müdigkeit

 

Schlafstöhrungen

 

Antriebslosigkeit

 

Libidoverlust

 

Erektions-und Ejakulations-Störungen

 

usw...

 

 

spagyrische Pflanzentinkturen (Phylak-Tropfen),

 

die nach Ihrem Beschwerdebild und ihrer Konstitution  nach meiner Rezeptur aus bis zu 10

 

Einzelpflanzen in der Apotheke für Sie gemischt werden.

 

Zusätzlich setze ich gerne Nahrungsergänzungsmittel wie Vitaminpräparate oder

 

Pflanzenstoffe, nach Ihren Bedürfnissen ein.

 

 

Ausserdem arbeite ich, nach einer Hormonanalyse (Estrogen, Progesteron, Testosteron und 

 

DHEA) durch eine Hormonspeicheltest nach Bedarf auch mit 

 

bioidentischer Hormonersatztherapie.

 

Pflanzliche Hormone die aus Bestandteilen der Yamswurzel hergestellt  werden und

 

von unseren Regulationskreisen als körpereigen angenommen werden.

 

Nebenwirkungen, wie bei synthetischen Hormonen, sind nicht bekannt.

 

  

 

 

Die bioidentische Hormonersatztherapie hat sich ebenso bei den männlichen Wechseljahren

 

-PADAM- (Partielles Androgen- Defizit des alternden Mannes)

 

als hilfreich erwiesen!